SOTA-Awards

Der GERMAN ALPS ADVENTURER AWARD kann jedes Jahr nur von Aktivierern beantragt werden. Es müssen mindestens sechs verschiedene Berge in zwei Regionen der deutschen Alpen innerhalb eines Kalenderjahres aktiviert werden; beispielsweise vier Berge im Chiemgau und zwei Berge im Berchtesgadener Land. Andere Regionen wie die bayerischen Mittelgebirge oder Berge in Österreich zählen hier nicht dazu.

Im Jahr 2012 erreichte ich den ersten German Alps Adventurer Award mit der Zertifikatsnummer AA-001 überhaupt. In den Folgejahren kamen dann weitere Awards hinzu:

Dazu wurden für diesen Award folgende Berge aktiviert: